liegt in sehr ruhiger Lage mitten im Naturpark Oberpfälzer Wald, umgeben von Wiesen und
urwüchsigen Wäldern. Das alleinstehende Haus ist 15 Spazierminuten von der nächsten
Ortschaft (Unterlangau, Ortsteil von Oberviechtach) entfernt und ein idealer Ausgangspunkt
für ausgedehnte Wanderungen. Eine kleine Straße führt bis vor die Tür. Das Haus wurde
im Jahr 1985 auf alten Grundmauern im rustikalen Landhausstil völlig neu aufgebaut.
Es enthält drei Ferienwohnungen (für Selbstversorger) mit Zentralheizung.

Jede Wohung besteht
aus komplett
eingerichteter Küche, Bad oder Dusche sowie  Schlaf-,
Wohnräumen.
 

Das Haus steht in
einem eingezäunten Garten,
zwischen alten Bäumen,
mit überdachtem Sitzplatz, Grill, Sauna
und Spielwiese für
die Kinder.

Bilder vom Haus und Preise

Bilder aus der Umgebung